Hebamme/Entbindungshelfer*in (m/w/d) für den Kreißsaal

  • Logo Kreiskrankenhaus Bergstraße

    Kreiskrankenhaus Bergstraße

    Heppenheim

    Festanstellung

    Vollzeit

    01.10.2021

  • Unser Haus steht für familienorientierte Geburtshilfe. Seit 2017 haben wir das zusätzliche Angebot des Hebammengeführten Kreißsaals etabliert (1000 Geburten/Jahr, 10% davon Hebammengeführter Kreißsaal). Die interventionsarme Geburtshilfe wird vom ganzen Team gelebt.

    • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung und/ oder Studium als Hebamme/ Entbindungspfleger*in (m/w/d) • Hohe Fachkompetenz und Flexibilität • Zuverlässige*r Teamplayer*innen, die/der unseren familiären und empathischen Stil teilt • Level 4 Haus

    • 2/2/2 Besetzung • Teilzeit- oder Vollzeit möglich • Wiedereinsteiger*Innen willkommen • Flexible Arbeitszeiten • MFA-Unterstützung • Arbeiten nach HKS Konzept der DHV • Vergütung nach TVöD und vielfältige Sozialleistungen • Zertifizierung als Babyfreundliches Krankenhaus • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, innerbetrieblich und auch am Universitätsklinikum Heidelberg • kurze Wege in jeglicher Hinsicht, familiäre Arbeitsatmosphäre • leben und arbeiten in einer Region der Metropolregionen Rhein-Main

  • Logo Kreiskrankenhaus Bergstraße

    Kreiskrankenhaus Bergstraße

    Viernheimer Straße 2, 64646 Heppenheim

    06252 701- 209

    info@kkh-bergstrasse.de

    www.kkh-bergstrasse.de

  • Klinik

    Institution

    Klinik

    Geburten

    Geburten

    1000

    Teamstärke

    Teamstärke

    20

    Das Kreiskrankenhaus Bergstraße behandelt als Regelversoger seit fast 40 Jahren als modernes medizinisches Zentrum Menschen aus dem Kreis Bergstraße und seinem Umland. Wir stehen für kurze Wege und medizinische Arbeit auf höchstem Niveau. In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns ständig weiterentwickelt. Seit 2014 sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Heidelberg und arbeiten eng mit den Fachabteilungen zusammen. Auch komplexe Fälle können wir so vor Ort behandeln oder reibungslos eine Weiterversorgung in einem spezialisierten Zentrum organisieren.

    Unser Haus hat rund 850 Mitarbeitenden aus Pflege, Ärzteschaft und Verwaltung. In unserem Team der Geburtshilfe arbeiten im Kreißsaal Medizinische-Fachangestellte und FSJler*Innen zur Unterstützung. Auf unserer Geburtsstation arbeiten das Pflegeteam sowie Ärztinnen und Ärzte aus der gynäkologischen Fachabteilung mit den Hebammen interdisziplinär zusammen.