Stellenbörse

Veröffentlichung des Inserats
Geben Sie an, ab wann das Inserat geschaltet werden soll.
Geben Sie die E-Mail der Einrichtung an.
Geben Sie die URL zur Webseite der Einrichtung an (beginnend mit https://).
Geben Sie die Facebook-Seite der Einrichtung an.
Geben Sie die Instagram-Seite der Einrichtung an.
Geben Sie die YouTube-Seite der Einrichtung an.
Geben Sie die jährliche Geburtenzahl an (Durchschnitt).
Geben Sie die Anzahl der tätigen Hebammen an.
Geben Sie Informationen zu Ihrer Einrichtung an.
Geben Sie Informationen zu Ihrer Belegschaft an.

Laden Sie ein passendes Profilbild im Format .jpg/.png/.gif hoch. Beachten Sie, dass das Bild nicht größer als 500 KB sein darf.

Laden Sie Galeriebilder im Format .jpg/.png/.gif hoch. Beachten Sie, dass ein Bild nicht größer als 4 MB sein darf.
Erläutern Sie den Aufgabenbereich der auszuschreibenden Stelle.
Beschreiben Sie die Qualitäten, die Sie sich vom potentiellen Bewerber erhoffen.
Beschreiben Sie die Vorteile, die die neue Arbeitskraft bei Ihnen erwarten kann.
Ortsangaben (falls abweichend)
Geben Sie die Anrede des Ansprechpartners an.
Geben Sie den Titel des Ansprechpartners an.
Geben Sie den Vornamen des Ansprechpartners an.
Geben Sie den Nachnamen des Ansprechpartners an.
Geben Sie die Position des Ansprechpartners an.
Geben Sie die E-Mail des Ansprechpartners an (späterer Login).
Geben Sie den Standort des Ansprechpartners an.
Geben Sie die Straße des Ansprechpartners an.
Geben Sie die PLZ des Ansprechpartners an.
Geben Sie den Ort des Ansprechpartners an.
Geben Sie die Telefonnummer des Ansprechpartners an.
Geben Sie die Faxnummer des Ansprechpartners an.

Passwort für Ihren Login
Geben Sie ein Passwort für den Ansprechpartner an. Das Passwort muss mindestens eine Zahl und einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie mindestens 8 oder mehr Zeichen enthalten.
Wiederholen Sie Ihre Passworteingabe.
Geben Sie die Anrede des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie den Titel des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie den Vornamen des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie den Nachnamen des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie die Position des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie die E-Mail des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie die Straße des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie die PLZ des Rechnungsempfängers an.
Geben Sie den Ort des Rechnungsempfängers an.
Fördermitgliedschaft

Sorgen auch Sie für Nachwuchs – werden Sie Fördermitglied im Deutsche Hebammenhilfe e. V. und inserieren Sie so viele Stellenanzeigen wie Sie mögen kostenfrei!

Datenschutzerklärung

Mit * gekennzeichnetete Eingabefelder müssen ausgefüllt werden.

Alles ausgefüllt? Dann ab damit!