Wir sind Eltern, Großeltern, ausgebildete Hebammen und HebammenschülerInnen. Gemeinsam engagieren wir uns dafür, den Hebammenberuf mit dem positiven Image zu belegen, den er verdient. Er gehört zu den ältesten Frauenberufen der Welt. Wir wollen seine Zukunft sichern.

Darum engagieren wir uns ganz besonders dafür, Berufseinsteiger für die Hebammenkunde zu begeistern. Wir unterstützen die Hebammenausbildung und helfen gestandenen Hebammen bei Weiterbildung und dem Schritt in die Selbständigkeit. So sorgen wir für Nachwuchs!

Für Hebammen-Nachwuchs hängen wir uns rein...

Florian Schwarz ist Gründer der Deutschen Hebammenhilfe e.V.

Florian SCHWARZ

Vorstandsvorsitzender, Kommunikationswirt

"Weil ich bei der stillen Geburt meines Sohnes Julian am eigenen Leib erfahren habe, wie viel Kraft gute Hebammenunterstützung den Eltern schenken kann."

Julia Wildenhayn

Julia HENNING

Vorstandsmitglied, Pressesprecherin, Projektmanagerin

"Weil ich seit meiner ersten Schwangerschaft 2012 ein Herz für Hebammen habe und finde, dass jede Frau vor, während und nach der Geburt eine Hebamme verdient hat."

Wolf-Rüdiger Schwarz

Wolf-Rüdiger SCHWARZ

Vorstandsmitglied, Architekt

"Als Vertreter der Opa-Generation möchte ich mich dafür einsetzen, dass auch in Zukunft noch genügend Hebammen in einem der wichtigsten Berufe der Welt für Kinder und Eltern da sein können."